• Do it like Faurecia
  • Do it like RAUCH
  • Do it like BSH
  • Do it like ZF
  • Do it like Knorr-Bremse

Training & Support

Das Bindeglied zwischen Software und Anwender!


Durch den Einsatz neuer Teamcenter und NX Anwendungen oder Versionen ergeben sich für Ihre gesamte Organisation umfassende Veränderungen und Nutzenpotentiale. Damit der freigesetzte Nutzen vollständig ausgeschöpft werden kann, muss der Einführungsprozess begleitet werden. ECS bietet Trainingsmaßnahmen für verschiedene Nutzergruppen sowie nach erfolgter Softwareeinführung auch einen kompetenten Anwendersupport an.
Ihre Anwender haben den Anspruch, mit einer neuen Softwarelösung direkt und ohne Fehler arbeiten zu wollen. Der Umstieg auf eine neue Softwarelösung bedingt aber zunächst meist eine Reduzierung der Effizienz und Produktivität der Anwender durch veränderte Prozesse und Benutzungsoberflächen. Um diese zu minimieren, ist es sehr empfehlenswert, alle mit der neuen Software betroffenen Anwender umfangreich und kompetent hinsichtlich der Handhabung und der Benutzung systematisch zu trainieren und zu unterstützen. Hierzu gehört neben einer standard- oder kundenspezifischen Schulung auch die individuelle Unterstützung der Anwender durch einen Anwendersupport.
Durch umfangreiche, qualifizierte und auf Ihren Bedarf angepasste Trainingsmaßnahmen und Begleitung der Anwender erhöhen Sie einerseits die System-Akzeptanz sowie die Mitarbeitermotivation und andererseits die effektivere Softwarenutzung und den sichereren Umgang mit der neuen Software oder Software-Version. Für Ihr Unternehmen bedeuten Trainings- und Betreuungsmaßnahmen eine wesentlich höheren Datenqualität und einen höheren Grad an Automatisierung der Engineering- und Produktions-Prozesse. Sie tragen damit zu einer schnellen Amortisation Ihrer getätigten Investition bei.

Unsere erfahrenen Trainer bieten Ihnen nicht nur Grundlagen-, Aufbau-, Updatetrainings an, sondern darüber hinaus Ihr langjähriges methodisches Know-how im Bereich der Konstruktion und Produktentwicklung.
Der Fokus richtet sich weniger auf das sture Vermitteln von Software-Funktionen, sondern vielmehr auf den optimalen Software-Einsatz im Hinblick auf die täglichen Aufgaben der Anwender und auf das grundlegende Verständnis über die Funktionsweise der Software.
Die Siemens Teamcenter- und NX-Trainings sind modular aufgebaut und können somit optimal auf Ihre individuellen Prozesse, Anforderungen und Bedürfnisse angepasst werden. Unsere Trainer stimmen sich im Vorfeld mit Ihnen über die genauen Themeninhalte und die Schwerpunktsetzung ab, um für Sie das bestmögliche Schulungserlebnis und -ergebnis sicherzustellen. Sämtliche Trainings werden als Online-, On-site- oder Off-site-Training angeboten. Wir vermitteln Ihnen das gewünschte Wissen ganz nach unserem Motto: simplify the complex!
Der fachmännische und jahrelang erprobte ECS-Anwendersupport bietet Ihnen mehr als nur Softwareupdates und Wartung. Vielmehr seht er Ihren Anwendern jederzeit zur Seite und unterstützt Sie bei den einfachsten funktionalen Fragen bis hin zu komplexen Problemen.
Vertrauen Sie auf unsere CAx und PLM Erfahrung seit 1996.

Teamcenter und NX Trainings

Lassen Sie Ihre Anwender nicht alleine!


Mit Siemens Teamcenter setzten Sie bereits auf eins der meist verbreitetsten, modernsten und umfangreichsten PLM System im Markt. Die ECS GmbH begleitet und setzt seit 1996 erfolgreich PLM- und CAx-Projekte auf Basis des Siemensprodukt-Portfolios in verschiedenen Industrien um. Unsere Trainer verfügen über ein profundes und umfangreiches System Know-how sowie ausgedehnte Projekt- und Trainingserfahrung. Unsere Teamcenter Trainings sind modular aufgebaut und können auf Ihre Anforderungen und Fokusthemen angepasst werden. Gerne erstellen wir gemeinsam mit Ihnen kundenindividuelle Workshops, um Ihren Anwendern Ihre speziefischen Unternehmensprozesse und Arbeitsweisen im neuen oder aktualisierten System zu vermitteln. Die Standard Trainings sind untergliedert in Elementary – Grundlagen, Intermediate – Fortgeschritten und Proficiency – Experten. Alle Trainings können online, off-site oder on-site abgehalten werden.

Support

Lassen Sie ihre Anwender nicht alleine!


Eine optimale Anwenderbetreuung bietet den Nutzern der Systeme eine schnelle und kompetente Hilfestellung bei Fragen oder Problemen. Die Unterstützung erhöht die Systemakzeptanz der Anwender und verhindert, dass sich falsche Arbeitsabläufe bei den Nutzern einprägen. Die Betreuung kann zu einer Erhöhung der Effektivität der Anwender in der Benutzung der jeweiligen Systeme erhöhen.
Eine umfassende Anwenderbetreuung als problemlösungsorientierte Beratungstätigkeit besteht im Allgemeinen aus einem dreistufigen System:

  • 1st Level Support, bestehend aus zwei Komponenten: Hotline als 1st Level Support für die Anwender (ständige Kontaktmöglichkeit) Anwendungsberatung der Anwender (remote)
  • 2nd Level Support in Form der Weitergabe von nicht sofort lösbaren Problemen bzw. bei Fehlerverhalten, das nachgestellt werden muss
  • 3rd Level Support in Form der Weitergabe und Klärung von Softwareproblemen mit dem Softwarehersteller (z.B. Siemens Industry Software)
simplify the complex