NX Design Simulation & Stress Wizard

 

Mit NX Design Simulation und dem Stress Wizard können Konstrukteure und Entwicklungsingenieure das strukturelle sowie das thermische Verhalten von Bauteilen und Baugruppen ermitteln, beurteilen und optimieren. Zudem kann man das Schwingungsverhalten auf Basis der Eigenfrequenzermittlung simulieren. NX bietet mit dieser Integration die Möglichkeit, alternative Entwürfe zu vergleichen und die Leistungsparameter bereits in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung zu erkennen. Im Training werden ausführlich – Schritt für Schritt – Beispiele aufgebaut, Lösungen evaluiert und Ergebnisse graphisch aufbereitet.

 

Kurs: NX Design Simulation & Stress Wizard

Dauer: 2 Tage

Voraussetzungen: Kenntnisse im Umgang mit NX sind hilfreich

Hinweis: Inhalte werden vorab mit dem Trainer abgestimmt.

 

Auszug aus den Inhalten:

  • Kurzeinführung FEM
  • Geometrieimport und Geometrieoptimierung
  • Modellvereinfachung
  • Netzerzeugung und Netzverfeinerung
  • vordefinierte Elementgröße
  • Netzübergänge
  • Kontaktdefinition und Materialdefinition
  • Randbedingungen (Lasten, Lagerungen)
  • Kontrolle der gewählten Parameter
  • Voreinstellungen
  • Berechnen der Strukturen, Statik, Eigenfrequenzen
  • Thermal, Thermal Mapping,
  • Ergebnisdarstellung
  • Beispiele aus der Industrie

 

Bei Fragen rund um das Thema Trainings steht Ihnen Frau Monika Kündahl gerne zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.