NX CAM Grundlagen incl. 3-Achs Fräsen

 

In diesem Training werden die Funktionalitäten sowie die Möglichkeiten des NX CAM-Moduls in den Bereichen der 2- bzw. der 2 ½ -Achsen und 3-Achsen-Fräsbearbeitung vermittelt. Ein weiterer Bestandteil des Trainings ist die Bohrbearbeitung. Ebenso erhält der Teilnehmer einen Einblick zum „Postprocessing“ sowie über die CSE Maschinen-Simulation.

 

Kurs: NX CAM Basis, 2 ½- / 3-Achsen-Fräsbearbeitung, Bohren

Dauer: 5 Tage 

Voraussetzungen: NX CAD Kenntnisse bzw. Anwendungserfahrung

Hinweis: Diesen Kurs bieten wir auch als „Auffrischungskurs“ an. Inhalte werden vorab mit dem Trainer abgestimmt.

 

Auszug aus den Inhalten:

  • Operations-Navigator
  • Anlegen einer CAM Datei
  • CSE Maschinen-Simulation
  • Definieren Werkstück / Rohteil in der Geometrie-Ansicht
  • Erzeugen von Operationen / Werkzeugen / Geometrie-Objekten
  • Verwenden der NX Baugruppen-Struktur / WAVE-Geometrie-Linker
  • Anlegen von Werkzeugen in der ASCII-Werkzeugdatenbank
  • 2 ½ - Achsen-Fräsbearbeitung
    • Boden und Wand
    • Fasen-Fräsen, planares Entgraten
    • Bohr-/ Gewinde-Fräsen
    • 2-Achs-Fräsbearbeitung
  • Schrupp-Bearbeitungen
    • Ebenenschruppen
    • Adaptives Fräsen
    • Restmaterialbearbeitung
    • Z-Ebenen-Profil
  • Schlicht-Bearbeitungen
    • 3-Achsen-Führungskurven
    • Konturbereich
    • Verlauf-Fräsen
  • Werkzeugweg- / Material-Abtrags-Simulation
  • Bohr-Bearbeitungen
    • Holemaking
    • Bohrzyklen
    • Gewindebohren
    • Formelemente für Bohrbearbeitungen erzeugen
  • Postprocessing
  • Editieren und Verwenden von Methoden (Schruppen / Schlichten / Bohren)
  • CSE Maschinen-Simulation

 

Bei Fragen rund um das Thema Trainings steht Ihnen Frau Monika Kündahl gerne zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.