NX Simcenter 3D Grundlagen

 

In diesem Training wird die CAD-Funktionalität vermittelt, d.h. der Teilnehmer erlernt die Grundlagen der CAD-Modellierung und die Erstellung von Volumenkörper. Im Vordergrund steht die Handhabung von CAD-Modellen im Sinne des Master-Model-Konzepts für eine prozessorientierte Arbeitsweise. Der Teilnehmer ist anschließend in der Lage, mit Geometriemodellen in Baugruppen umzugehen, um eventuell die für die NC-Bearbeitung notwendige Konstruktion von Hilfsgeometrien umzusetzen.

 

Kurs: NX CAD Basis für CAM Programmierer

Dauer: 3 Tage

Voraussetzungen: Keine bzw. Kenntnisse in der Konstruktion mit einem 2D-/3D-CAD System

Hinweis: Diesen Kurs bieten wir auch als „Auffrischungskurs“ an. Inhalte werden vorab mit dem Trainer abgestimmt.

 

Auszug aus den Inhalten (je nach Teilnehmerkreis auch mehr):

  • Oberfläche
    • Drehen, Zoomen, Verschieben
    • 3D-Navigation
    • Elemente selektieren / Quick-Pick
    • Konfigurieren der Oberfläche
  • Datei-Handling
    • Öffnen, Anlegen, Speichern
  • Einzelteil-Konstruktion
    • Skizzenerstellung
    • Volumenkörper-Erstellung
    • Extrudierter Körper
    • Rotationskörper
    • Boolesche Operationen
    • Bohrungen
    • Detailformelemente: Fasen, Kantenverrundung, Formschräge
  • Synchrone Konstruktion
    • Ändern vorhandener Bauteile
  • Baugruppen-Funktionen
    • Baugruppenstruktur (Assembly Navigator)
    • Komponenten (Hinzufügen, Erzeugen, Ersetzen)
    • Zwangsbedingungen
    • Reference Sets

 

Bei Fragen rund um das Thema Trainings steht Ihnen Frau Monika Kündahl gerne zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.