NX CAM Systemadministration

 

Kurs: NX CAM Systemadministration

Dauer: 2 Tage

Voraussetzungen: NX CAM Anwendungserfahrung

Hinweis: Inhalte werden vorab mit dem Trainer abgestimmt.

 

Auszug aus den Inhalten:

  • Struktur der Konfigurations-Dateien
  • UGII-Variablen zum Konfigurieren der Share-Umgebung
  • Einbinden in das Startskript
  • Editieren der Operationsvorlage
  • Erstellen eigener Operationsvorlagen
  • Anlegen von eigenen Setup-Templates
  • Füllen der ASCII-Werkzeugdatenbank
  • Anlegen von Werkzeug-Haltern
  • Erstellen von 3D-Werkzeugen
  • Konfigurieren von CAM-spezifischen Anwender-Standards
  • Struktur der NX CAM Schnittdatenbank
  • Füllen der Tabellen für die Schnittdatenbank
  • Einbinden von Postprozessoren und Maschinen (Digitaler Zwilling)
  • Bereitstellen von UDEs (UserDefindedEvent)

 

Bei Fragen rund um das Thema Trainings steht Ihnen Frau Monika Kündahl gerne zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.